language:DeutschEnglish日本語

Kritiken

The Strad

Noé Inui ist ein Geiger von mitreissender Energie und riesigem Talent, und sein New Yorker Debut gab einen Eindruck von der Faszination seines Spiels. Szymanowskis Nocturne und Tarantella lieferten einen besonders explosiven Beweis für das Talent des jungen Musikers, nicht nur das Publikum zu beeindrucken, sondern es auch in die Musik hinein und über die Musik hinaus mit zu nehmen.

Washington Times

Der Geiger Noé Inui, ein leuchtendes Feuerwerk. Noé Inui brannte während des Stücks mit offensichtlicher Leidenschaft, mit Genuss und Freude, und genau so wurde die Darbietung vom Publikum aufgenommen.

La Nacion, Argentina

Violinist Noé Inui is a talent destined for a brilliant career. (Festival performance with Martha Argerich)

Kleine Zeitung, Klagenfurt, Österreich

Noé Inui begeisterte mit einer virtuosen Aufbereitung des Soloparts in Mendelsohns Violinkonzert. Eine gleichsam „singende“ Violine mit einer von Note zu Note immer strahlender klingenden Ausführung prägte eindrucksvoll das dynamisierte Hörerlebnis.

Neue Rhein Zeitung, Oberhausen, Germany

This reviewer is almost embarrassed to resort to terms like ‚world class, ‚highlight,‘ and ‚unforgettable experience,but they describe this performance exactly. Noé Inui will soon be recognized among the international elite. (Recital) Noé Inui hatte viel zu Bruchs Meisterwerk zu sagen, hat es von falscher Schminke befreit, seinen melodischen und harmonischen Reichtum herausgestellt.
http://noeinui.com/cms/wp-content/themes/base/images/maker_icon.png